Hauptinhalt

Der Elektronikstand des Schützenvereins Ergeshausen war Austragungsort des diesjährigen Kreispokalschießens der Sportschützen.

Die Kleinkaliberschützen des Kreises Unterlahn waren eingeladen, sich in der 50m-Auflagedisziplin miteinander zu messen. Nach einem spannenden Wettkampf konnte sich erneut die Mannschaft des SV Esterau Holzappel gegen die Konkurrenz ganz knapp durchsetzen.

Mit der besten Zehnerserie (98 von 100 Ringen) legte Frank Aßmus den Grundstein für den Esterauer Erfolg. Ulrich Hennemann (95) Ringe und Marcus Marschner (91Ringe) vervollständigten die Mannschaft und schossen sich dadurch zum Sieg.

Nadine Groh (Kreispressereferentin)

 

Kreispokal Sieger 2014

Lars Gemmer (v.l.n.r.), Frank Aßmus, Marcus Marschner, Ulrich Hennemann und Kreissportleiter Jürgen Bröder